Institut für Recht und Technik

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik,
Technik- und Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Klaus Vieweg


 

 

Prof. Dr. Anne Röthel

seit September 2004:
Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Europäisches und Internationales Privatrecht sowie Technikrecht an der Bucerius Law-School Hamburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin von 1995 bis 2004

Heisenberg-Stipendiatin
Trägerin des Konrad-Hellwig-Preises 2003
Trägerin des Bayerischen Habilitationsförderpreises 2000


 

Veröffentlichungen

Vollständiges aktuelles Schriftenverzeichnis abrufbar unter:

http://www.law-school.de/fileadmin/user_upload/medien/BLS-Publikationen/Roethel_Publikationen_261009.pdf


Selbstständige Schriften und umfangreiche Beiträge in Sammelwerken (bis 2004):

Eingetragene Lebenspartnerschaft. Allgemeine Grundlagen und ausgewählte Einzelprobleme,

in: Hausmann/Hohloch (Hrsg.), Handbuch der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, 2. Aufl. 2004, S. 139 ff.

Normkonkretisierung im Privatrecht,

(Habilitationsschrift) (Jus Publicum 91), Tübingen 2004, 484 S.

Casebook Sachenrecht,

(mit K. Vieweg ), Köln/Berlin/Bonn/München 2003, 286 S.

Europarechtliche Vorgaben für das Technikrecht,

in: Schulte (Hrsg.), Handbuch des Technikrechts, Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2003, S. 155-185.

Staudinger,

13. Bearbeitung, §§ 844-846 BGB, Berlin 2002, 115 S.

Grundrechte in der mobilen Gesellschaft,

(Dissertation), Berlin 1997, 248 S.


Sonstige Publikationen (bis 2004):

Erwachsenenschutz in Europa: Von paternalistischer Bevormundung zu gestaltbarer Fürsorge,

FamRZ 2004, S. 999 ff.

Internationales Sachenrecht im Binnenmarkt,

JZ 2003, S. 1027 ff.

Les compétences de l'union européenne en metière de lutte contre le dopage,

in: Association internationale de droit du sport (Hrsg.), Sport et Garanties Fondamentales, 2003, S. 397 ff.

Europäisches Vereinsrecht,

in: Vieweg (Hrsg.), Spektrum des Sportrechts – Referate zweier Gemeinschaftstagungen der Universitäten Erlangen und Tübingen im Deutschen Olympischen Institut in Berlin, Berlin 2003, S. 57-73.

Die gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft in Europa,

in: Barnstedt/Häsemeyer/Lipp/Pawlowski/Windel (Hrsg.), Was gehen den Staat Ehe und Partnerschaft an? 35. Reinhäuser Juristengespräche in Gedenken an Karl Michaelis, 2002, S. 70 ff.

Ordre public und gleichgeschlechtliche Ehe,

IPrax 2002, S. 496 ff.

Privatrechtsmodernisierung und technische Entwicklung,

in: Vieweg (Hrsg.), Spektrum des Technikrechts – Referate eines Symposiums aus Anlaß des 10jährigen Bestehens des Instituts für Recht und Technik in Erlangen, Köln/Berlin/Bonn/München 2002, S. 11-20.

Das neue Kaufrecht in der Fallbearbeitung. Rücktritt und Schadensersatz bei Sachmängeln,

Jura 2002, S. 621 ff.

Verbandsautonomie und Grundfreiheiten,

(mit K. Vieweg ), ZHR 2002, S. 6 ff.

Le droit comparé de l'association dans les pays européens,

in: L'association. Septièmes Journées René Savatier, 2002, S. 41 ff.

Verbände und Gemeinschaftsrecht,

ZEuP 2002, S. 58 ff.

Das Recht der französischen Sportvereine und -verbände,

SpuRt 2001, S. 89 ff.

Ted Oliver Ganten: Die Drittwirkung der Grundfreiheiten (Rezension),

ZEuP 2001, S. 990 ff.

Grundfreiheiten und private Normgebung,

EuR 2001, S. 908 ff.

Verfassungsprivatrecht aus Richterhand?,

JuS 2001, S. 424 ff.

Richterliche Kontrolle von Eheverträgen,

NJW 2001, S. 1334 f.

Ehe und Lebensgemeinschaft im Personenschadensrecht,

NZV 2001, S. 329 ff.

Privatrechtliche Ansprüche bei Lärmbeeinträchtigungen,

Jura 2000, S. 617 ff.

Europäische Techniksteuerung,

in: Vieweg (Hrsg.), Techniksteuerung und Recht – Referate und Diskussion eines Symposiums an der Universität Erlangen-Nürnberg, Köln/Berlin/Bonn/München 2000, S. 35-59.

Erwerbstätigenbonus und Halbteilungsgrundsatz,

FamRZ 2001, S. 329 ff.

Registrierte Partnerschaften im internationalen Privatrecht,

IPrax 2000, S. 74 ff.

Europäische Rechtsetzung im sozialen Dialog. Zur Richtlinie 1999/70/EG über befristete Arbeitsverhältnisse,

NZA 2000, S. 65 ff.

EuGH: Dienstleistungsfreiheit für Judoka und Freizügigkeit von Basketballspielern (Anmerkung),

EuZW 2000, S. 379 f.

Techniksteuerung und Recht (Tagungsbericht),

DVBl. 2000, S. 181 ff.

Kompetenzen der Europäischen Union zur Dopingbekämpfung,

in: Röhricht/Vieweg (Hrsg.), Doping-Forum – Aktuelle rechtliche und medizinische Aspekte, Stuttgart/München/Hannover/Berlin/ Weimar/Dresden 2000, S. 109-124.

Zur Bayerischen Biergärten-Nutzungszeiten-Verordnung,

JZ 1999, S. 787 ff.

Registrierte Partnerschaften und österreichisches Kollisionsrecht,

ZfRV (Österreich) 1999, S. 208 ff.

Der verständige Durchschnittsmensch im privaten Nachbarrecht,

(mit K. Vieweg ), NJW 1999, S. 969 ff.

Beweislast und Geschlechterdiskriminierung. Zur Umsetzung der Richtlinie 97/80/EG,

NJW 1999, S. 611 ff.

Nichteheliche Lebensgemeinschaften – Neue Rechtsfragen und Regelungsaufgaben im Inund Ausland,

ZRP 1999, S. 511 ff.

Neues Doping-Gesetz für Frankreich,

SpuRt 1999, S. 20 ff.

Individuelle Mobilität in der Interessenabwägung,

NZV 1999, S. 63 ff.

Konvergenz oder Divergenz öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Immissionsschutzes?,

(mit K. Vieweg ), DVBl. 1996, S. 1171-1181.

Europarechtliche und Verfassungsrechtliche Impulse für die Normenkonkretisierung im Umwelt- und Technikrecht,

(mit K. Hartmann ), in: Breuer/Kloepfer/ Marburger/Schröder (Hrsg.), Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1995, UTR Band 31, S. 71-101.