Institut für Recht und Technik

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik,
Technik- und Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Klaus Vieweg


 

 

Dr. Florian M. Dietz

Notar

Träger des Staedtler-Promotionspreises 2007
Träger des Kulturpreises Bayern der E.ON Bayern AG 2006
Träger des Promotionspreises der Juristischen Fakultät 2006

Wissenschaftlicher Mitarbeiter von 2002 bis 2006
Studentische Hilfskraft von 1999 bis 2002


 

Veröffentlichungen


"Das Amt des Testamentsvollstreckers" (Kapitel 1), "Sonderfälle der Testamentsvollstreckung" (Kapitel 5 Teil IV) und "Folgen der Beendigung" (Kapitel 7 Teil VI),

(mit M. Bengel), in: Bengel/Reimann, Handbuch der Testamentsvollstreckung, 6. Auflage, München 2013.

"Das Behindertentestament im Vollzug: Erste Schritte nach dem Erbfall"

(mit L. Spall), ZEV 2012, 456.

Anmerkung zum Urteil des BGH vom 28.10.2009, IV ZR 82/08,

MittBayNot 2010, 322.

Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 10.06.2010, V ZB 22/10,

DNotZ 2010, 686.

Anmerkung zu OLG München, Urteil vom 04. März 2009, 31 Wx 073/08,

ZEV 2009, 240.

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 03. Dezember 2008 – IV ZR 58/07,

MittBayNot 2009, 475.

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 14. Februar 2007 – IV ZR 258/05,

MittBayNot 2008, 225.

Bayerisch-Pfälzischer Notartag 2007 in Schweinfurt (Tagungsbericht),

der notar 2007, 168-171.

§ 14 HeimG - Gut gemeinter Schutz für Heimbewohner und -bewerber, Fallstrick für den Testamentsgestalter,

MittBayNot 2007, S. 453-460.

Technische Risiken und Gefährdungshaftung - Regelungsstrukturen im deutschen und europäischen Recht

(Dissertation), Köln/Berlin 2006, 395 S.

Risiko und technische Normung im Spannungsfeld von Recht und Technik

(mit Th. Regenfus ), in: Vieweg (Hrsg.), Risiko - Recht - Verantwortung, Köln/Berlin 2006, S. 403-430.

Technische Risken, Gefährdungshaftung und Haftungsbegrenzung,

in: Vieweg (Hrsg.), Spektrum des Technikrechts – Referate eines Symposiums aus Anlaß des 10jährigen Bestehens des Instituts für Recht und Technik in Erlangen, Köln/Berlin/Bonn/München 2002, S. 41-61.

4. Interuniversitäre Tagung Sportrecht im Deutschen Olympischen Institut,

SpuRt 2004, S. 44.