Institut für Recht und Technik

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik,
Technik- und Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Klaus Vieweg


 

 

 

PD Dr. Sigrid Lorz

Akademische Oberrätin auf Zeit (seit 2011)

Trägerin des Promotionspreises der Juristischen Fakultät 2007


Wissenschaftliche Mitarbeiterin von 2004 bis 2008
Studentische Hilfskraft von 1999 bis 2004


 

Veröffentlichungen

Internationales Wirtschaftsrecht

in: K. Vieweg (Hrsg.), Grundkurs Wirtschaftsrecht (Beitrag ist angenommen)

Europäisches Wirtschaftsrecht

in: K. Vieweg (Hrsg.), Grundkurs Wirtschaftsrecht (Beitrag ist angenommen)

Ausländische Staaten vor deutschen Zivilgerichten – Zum Spannungs­verhältnis von Staatenimmunität und Recht auf Zugang zu Gericht

Habilitationsschrift (Veröffentlichung in Vorbereitung).

Kommentierung der §§ 946-950, 952 BGB

(Neubearbeitungen ab 2017 zusammen mit K. Vieweg), in: Herberger/Martinek/Rüßmann/ Weth/Würdinger (Hrsg.), juris PraxisKommentar BGB. Bd. 3 Sachenecht, 8. Aufl. Saarbrücken 2017.

Kein Ersatz der Kosten für eine Reparaturbestätigung bei fiktiver Schadensabrechnung. Anmerkung zum Urteil des BGH v. 24.01.2017 - Az. VI ZR 146/16

jurisPR-BGHZivilR 6/2017, Anm. 1.

Haftung für einen berührungslosen Verkehrsunfall. Anmerkung zum Urteil des BGH v. 22.11.2016 - Az. VI ZR 533/15

jurisPR-BGHZivilR 4/2017, Anm. 2.

Erstattungsfähigkeit zusätzlicher Luftbeförderungskosten bei Eintritt eines Dritten in den Reisevertrag. Anmerkung zum Urteil des BGH v. 27.09.2016 - Az. X ZR 107/15

jurisPR-BGHZivilR 21/2016, Anm. 2.

Anzeige eines Reisemangels bei Kenntnis des Reiseveranstalters. Anmerkung zum Urteil des BGH v. 19.07.2016 - Az. X ZR 123/15

jurisPR-BGHZivilR 18/2016, Anm. 3.

Kein Haftungsausschluss bei Neckerei unter Arbeitskollegen. Anmerkung zum Urteil des LArbG Kiel v. 26.04.2016 - Az. 1 Sa 247/15

jM 2016, 369-371.

Pfändbarkeit von Nachtarbeitszuschlägen. Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 29.06.2016 - Az. VII ZB 4/15

jurisPR-BGHZivilR 15/2016 Anm. 3.

Die vorsätzliche Verletzung des Gegners bei kampfbetonten Sportarten: Beweislast, Beweisnot und Beweiserleichterungen im Zivilprozess

in: K. Vieweg (Hrsg.), Impulse des Sportrechts,
Berlin 2015, 309-319.

Rechtliche Aspekte und Arzthaftung bei ästhetischen Operationen

in: W. Gubisch/N. Pallua/S. von Saldern/P. M. Vogt (Hrsg.), Ästhetische Chirurgie. Techniken – Risiken – Ethisch-juristische Aspekte, München 2014, 185-193.

Playboy und Profifußballer - Prominente im Fokus der Presse

Jura 2014, 426-435.

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zu Umfang und Grenzen der Haftung von Fluggesellschaften im Rahmen der Fluggastrechteverordnung

(mit A. Bosch), NZV 2013, 105-111.

Nosokomiale Infektionen: Zur Novellierung des Infektionsschutzgesetzes und des SGB V

Der Gynäkologe 2012, 578-580.

Kampf gegen Krankenhauskeime: Das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze,

NJW 2011, 3397-3402.

Kommentierung des § 253 BGB,

(Neubearbeitungen ab 2010 zusammen mit K. Vieweg), in: Herberger/Martinek/Rüßmann/ Weth (Hrsg.), juris PraxisKommentar BGB; Bd. 2.1 Schuldrecht, 5. Aufl., Saarbrücken 2010, S. 160-197; 6. Aufl., Saarbrücken 2013, S. 163–201; 7. Aufl., Saarbrücken 2015, S. 165–202; 8. Aufl., Saarbrücken 2017 (nur noch online).

Arzthaftung bei Schönheitsoperationen,

(Dissertation), Berlin 2007, 283 S.
(Besprechungen in GesR 2007, 606 f.; MedR 2008, 402 f.; VersR 2008, 472 f.).